R.I.P. Leonard Nimoy

© NBC / public domain
© NBC / public domain

Er war Schauspieler, Regisseur, Sänger und Dichter, aber am meisten bekannt ist Leonard Nimoy für seine Rolle als Mr. Spock in der Serie Star Trek. Dass Nimoy so stark mit seiner Rolle in Verbindung gebracht wurde, stürzte ihn sogar in eine Identitätskrise, die er durch Schreiben verarbeitete: Seine beiden Autobiografien heißen „I am not Spock“ und „I am Spock“. Am 27. Februar 2015 ist Leonard Nimoy im Alter von 83 Jahren verstorben.

"Live long and prosper." Leonard Nimoy auf der Phoenix ComicCon in Arizona, 2011. Foto: Gage Skidmore
„Live long and prosper.“ Leonard Nimoy auf der Phoenix ComicCon in Arizona, 2011. Foto: Gage Skidmore

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s