Eurocalypse Now

Ein klassisches Cover in Zeiten der Krise.
Ein klassisches Cover in Zeiten der Krise.

Wenn ich noch ein einziges verdammtes Mal ein Nachrichtenmagazin oder eine Zeitung mit folgendem Titelbild sehe, werde ich einer großen deutschen Mediengesellschaft höchstpersönlich in die Druckertinte kacken:

💩 Bankautomat mit griechischer Aufschrift, vor dem wahlweise eine alte, traurige Frau oder eine wartende Menschenmenge steht

💩 Die Akropolis in Trümmer gephotoshopped

💩 Die griechische Flagge mit einer schmelzenden oder zerbrechenden Euromünze darauf, daneben, darüber, darunter

💩 Angela Merkels bleischwere Mundwinkel über einem apokalyptischen Athen, durch dessen Erdrisse Euros fallen, gekrönt von einer zerfetzen Griechenlandflagge

WTF.Medien2
Griechenlandgrusel am Bahnhofskiosk – ein Fall für die Kategorie „Judging a Book by its Cover“

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s