Paris fast gratis

 

Paris - Hannah - September 2015
Foto: Hannah Güse

Essen kann man containern und ein besenkammergroßes Zimmer kann man sich mit ehrlicher Arbeit verdienen. Hannah hat es raus, das Ökoleben in Paris.

Der Auslandsjahr-Soundtrack zur Stadt:

Hannah ist eine talentierte Künstlerin mit schrägem Humor und Au Pair-Nebenjob in Paris. Zur Zeit leidet sie unter „veganen Fressflashs“ und plant ein demoralisierendes Kinderbuch.

1. Werk der Pariser Phase - Hannah Güse
1. Werk der Pariser Phase – Hannah Güse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.