Maschsee Meditationen

I. ,,Verbrecher Zigeuner Bande (…) ferschlepen Frauen und Vergewaltigen Sie. Zigeuner Dreck muss weck“ Hm, also wenn es auf mehreren Parkbbänken am Maschsee steht und die Rechtschreibung so sehr meinem eigenen Bildungsstand entspricht (Schule des Lebens), dann wird es ja wohl die Wahrheit sein – denken sich die besorgten Bürger.

II. Es hätte ein schöner Tag werden können. Der zugeschneite Maschsee sieht so friedlich aus. Dass mich ein Rotkehlchen seit 20 Minuten verfolgt und böse anschaut, stört mich nicht. Auch den toten Hase und seinen abgetrennten Kopf  verbuche ich eher unter morbider Ästhetik. Aber wer hat die Fascho-Vollidioten rausgelassen?

III. Morgen entscheidet sich vermutlich, ob die NPD verboten wird oder nicht. Bei der Sache kann es keine Gewinner geben, außer die Faschos. Wird die NPD nicht verboten, fühlen sich die Mitglieder in ihrem Rassismus bestärkt und fangen in diesem Wahljahr an, die AfD zu unterstützen. Wird die NPD jedoch verboten, werden die extremsten Anhänger einen (bestimmt vom Verfassungsschutz finanzierten) NSU-Ableger starten und alle anderen werden zur AfD abwandern. Es sieht nach einem guten Jahr für die Rassisten aus.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s