Pulse of Europe – Demonstration in Aachen

 

Grenzpunkt Deutschland-Holland-Belgien: Aachener leben mitten in Westeuropa. Der sogenannte ,,Gottkanzler“ Martin Schulz kommt auch aus der Gegend (Würselen, um genau zu sein). Jeden Sonntag um 14 Uhr treffen sich AachenerInnen, um an der Bewegung Pulse of Europe teilzunehmen und damit ein Zeichen gegen Nationalismus zu setzen.

Dass die Bewegung eurozentristisch sei, ist eine Form von „mimimimi“, die ich häufig höre. Natürlich ist sie das. So wie die vielen Proteste gegen den sogenannten „Muslim Ban“ außen vor gelassen haben, dass Nicht-Muslime ebenfalls unter Trumps rassitischer Politik leiden.

Aber mit Europa können sich viel mehr Menschen identifizieren als mit dem Begriff „Weltenbürger“. Denn mal ehrlich, nicht alle Ex-Alkis aus Würselen und sonstigen Städtchen kommen so viel rum in der Welt wie Martin Schulz.

Ich empfehle allen (egal, ob aus Europa oder nicht), die gegen Nazis sind und nicht nur meckern, sondern etwas unternehmen wollen, zuerst das Manifest zu lesen und sich dann bei den Demos einzubringen. Wenn es noch keinen Ableger in Deiner Stadt gibt, kannst Du ja einen starten!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s